04.11.2010

Eclipse Plugin QuantumDB verbinden mit MySQL in MAMP

Mit dem Eclipse Plugin QuantumDB können Datenbankabfragen während der Programmierung komfortabel getestet werden. Damit QuantumDB auf die MySQL Datenbanken in MAMP zugreifen kann, muss der richtige MySQL-Treiber installiert und eingebunden werden.

Die benutzte MySQL-Version in phpMyAdmin finden

Die benutzte MySQL-Version in phpMyAdmin finden

Auf der MySQL-Website den aktuellen MySQL JDBC Treiber downloaden

Auf der MySQL-Website den aktuellen MySQL JDBC Treiber downloaden

Die .jar Datei aus dem Verzeichnis entnehmen.

Die .jar Datei aus dem Verzeichnis entnehmen.

Die .jar Datei in das Verzeichnis /opt/local/share/java/ packen

Die .jar Datei in das Verzeichnis /opt/local/share/java/ packen

Neues Bookmark anlegen in der Perspektive QuantumDB

Neues Bookmark anlegen in der Perspektive QuantumDB

JDBC Treiber für MySQL hinzufügen

JDBC Treiber für MySQL hinzufügen

Externe .jar Datei auswählen

Externe .jar Datei auswählen

Passenden MySQL Connector auswählen

Passenden MySQL Connector auswählen

Den richtigen Typ auswählen: MySQL

Den richtigen Typ auswählen: MySQL

Die Klasse zuordnen: Browse

Die Klasse zuordnen: Browse

com.mysql.jdbc.Driver auswählen

com.mysql.jdbc.Driver auswählen

Finish anklicken

Finish anklicken

Installierten Treiber auswählen für die Datenbankverbindung

Installierten Treiber auswählen für die Datenbankverbindung

Zugangsdaten zur MAMP Datenbank eintragen

Zugangsdaten zur MAMP Datenbank eintragen

Alias-Namen für Bookmark vergeben

Alias-Namen für Bookmark vergeben

Bookmark doppelt anklicken, um Verbindung herzustellen

Bookmark doppelt anklicken, um Verbindung herzustellen

Mit der Datenbank arbeiten

Mit der Datenbank arbeiten

Nach der Standardinstallation von QuantumDB in Eclipse ist es nicht möglich, auf Datenbanken in MAMP zuzugreifen.

MySQL Connector auf dem MAC installieren

Zuerst muss der passende MySQL Connector auf dem MAC sein. Mit MacPorts ist das schnell erledigt, allerdings ist dort zur Zeit nur der Treiber für MySQL 5.0 vorhanden.

Mein MAMP arbeitet mit MySQL 5.1.x, wie ein Blick in phpMyAdmin zeigt. Also muss ein Treiber für 5.1 her.

Den können Sie direkt von der MySQL Website downloaden, siehe Link am Ende der Seite.
Unter MySQL Konnektoren wählen Sie JDBC Driver for MySQL (Connector/J).

Die Datei mysql-connector-java-5.1.13-bin.jar lege ich direkt neben die vorhanden .jar für Version 5.0.

Der Pfad ist mit Spotlight schnell gefunden. Bei mir ist das:
/opt/local/share/java/

Jetzt muss QuantumDB noch mit dem Treiber verbunden werden.

MySQL Connector in QuantumDB hinzufügen

In Eclipse rufen Sie die Perspektive QuantumDB auf. Legen Sie eine neue Datenbankverbindung an.

Im Fenster Database Bookmarks drücken Sie die rechte Maustaste und wählen New Bookmark.

Im Popupfenster klicken Sie Add driver an, um den MySQL-Treiber hinzuzufügen.

Klicken Sie dann auf den Button Add External jar und wählen die entspr. Datei aus.

Ordnen Sie dem Treiber den richtigen Typ zu im Selectfeld Type. Wählen Sie MySQL.

Jetzt muss noch der Klassenname zugeordnet werden. Klicken Sie dazu auf den Button Browse.

Wählen Sie com.mysql.jdbc.Driver.

Das war es fast, klicken Sie auf Finish.

Aus der Liste der JDBC Driver wählen Sie jetzt den neuen Treiber aus und klicken dann auf Next.

MySQL Datenbank in MAMP mit QuantumDB in Eclipse verbinden

Im Fenster Connection Details müssen Sie nun noch die Zugangsdaten zum Datenbankserver und Ihrer Datenbank eintragen.

In das Feld Port tragen Sie den MAMP Port für den MySQL Server ein - standardmäßig ist das in MAMP 8889.

Userid und Password entsprechen Benutzername und Passwort im MAMP MySQL Server.

Fehlt noch der Name der Datenbank im Feld Database name.

Wenn alles eingetragen ist, klicken Sie auf Next.

Im Fenster Bookmark Name können Sie Ihrem Bookmark noch eine beliebige Bezeichnung geben.

Endlich fertig, Finish.

 

Mit einem Doppelklick auf Ihr Bookmark wird die Verbindung zur Datenbank hergestellt und Sie können loslegen.

 

Getestet mit Snow Leopard 10.6.4, Eclipse 3.5, QuantumDB 3.39


Kategorie: Entwicklerwerkzeuge, MAC, Webserver, Freeware