10.08.2012

Druckversion - Printlink mit GET und POST Variablen mittels TypoScript anlegen

Ein Link zur Druckversion der TYPO3 Webseite kann einfach per TypoScript gebaut werden.

Voraussetzung für dieses Beispiel: Die Druckversion wurde mit dem Seitentyp 98 angelegt.

Alle GET und POST Variablen der Originalseite werden an die Druckversion übergeben. Die Druckversion wird im Beispiel in einem extra Fenster geöffnet. 

Die Konfiguration kann beliebig variiert werden.

TypoScript Setup

lib.printlink = COA

lib.printlink {
20 = TEXT
20.value = {$printlink_text}
stdWrap.typolink = 1
stdWrap.typolink {
parameter.cObject = COA
parameter.cObject {
10 = TEXT
                        10.data = TSFE:id
20 = TEXT
20.value = ,98 720x800:resizable=1,location=1,toolbar=1,scrollbars=1,menubar=1
}
addQueryString = 1
addQueryString.method = GET,POST
aTagParams = rel="nofollow" class="printlink"
}
        stdWrap.wrap = <p>|</p>
}

TypoScript Constants

printlink_text = Druckversion dieser Seite

 

 

zuletzt getestet in TYPO3 4.5.17


Kategorie: TypoScript, Entwickler, Admins